Wir bringen Bewegung ins Spiel!

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzten Zum Warenkorb

VICTOR Badminton Firmencup

Es geht wieder los - Firmencup 2024!

 
Von Jänner bis April 2024 wird wieder um den Meisterpokal gekämpft.
 
Los geht's am Montag 15. Jänner 2024. Finaltag ist am Freitag 19. April 2024!
 
Die Gruppen sind ausgelost. Mögen die Spiele beginnen! 

Die Teams - 2024

  • BRP Rotax (Titelverteidiger)
    Mannschaftsführer: 
    Herren: Dominik Kronsteiner, Dominik Mizelli, Sven Schulze, Johannes Reisenberger, Bernhard Hebesberger, Michael Schoder, Walter Reisenbichler, Richard Winkoff
    Damen: Maria Röbl, Doris Mandl, Monika Moser-Koglgruber, Amelie Spengel, Amelie Gagnon


  • Energie AG OÖ - Umwelt Service
    Mannschaftsführer: 
    Herren: Stefan Holl, Christian Ebner, Rainer Kern, Lukas Machreich, Christian Hörmanseder, Clemens Wöger 
    Damen: Sarah Schwarzmüller, Sigrid Ortbauer


  • MEDIA DATA
    Mannschaftsführer: Herren: Benjamin Pichler, Christoph Hiesl, Johannes Fuchs, Sebastian Stegh, Felix Deixler, Patrick Schauer, Bernd Zehetgruber, Markus Buchberger, Stefan Leopoldseder, Adrian Farulewski
    Damen: Lisa Ortner, Marina Samardjic, Dien Phuong Ly, Sarah Oismüller

  • Infoniqa
    Mannschaftsführer:
    Herren: Tarek El-Dabbagh, Gernot Grünberger, Franz Brandstätter, Christian Mitterhuber, Ingo Frager, Hans Jürgen Wels, Thomas Lang
    Damen: Lisa Lichtenberger, Verena Ewaller


  • Team Rosenbauer
    Mannschaftsführer:
    Herren: Lukas Mittermayr, Peter Wunder, Michael Tröls, Wolfgang Untersperger, David Pühringer, Alexander Kastner
    Damen: Maria Tröls

  • VTU Engineering
    Mannschaftsführer: 
    Herren: Peter Peherstorfer, Peter Kelz, Lukas Nadvornik, Joachim Krain, Marcel Grünwald, Markus Venus
    Damen: Carmen Dangl, Alexandra Csamay

  • Borealis
    Mannschaftsführer: 
    Herren: Klaus Buchmann, Johann Burgstaller, Manjunath Patil, Roland Holderbaum
    Damen: Daniela Hanna-Foissner, Theresa Neumüller


  • Sportpoint & Friends
    Mannschaftsführer: Herren: Philipp BraunHarald Hofer, Guido Gratsch
    Damen: Birgit Truttenberger, Lisa Stockinger, Lena Wagner

     

Die Auflistung der Namen (vorallem bei den Herren) entspricht der Setzliste, dies ist für die Nennung bei den Herreneinzel wichtig. Der stärkste Herr muss, sofern er Einzel spielt, das 1. HE bestreiten, der nächststärkere Herr das 2. HE, für das 3. HE kann frei aufgestellt werden. Bei den Damen gibt es keine Vorgaben.

Rot markierte Personen sind Leihspieler. Einwände gegen eine oder mehrere Nennungen sind bei der Turnierleitung einzubringen. Die Mailadressen der Mannschaftsführer sind in den jeweiligen Namen hinterlegt.

Die Gruppeneinteilung

Gruppe A Gruppe B
A1 BRP Rotax B1 Energie AG OÖ - Umwelt Service
A2 Infoniqa B2 Media Data
A3 Team Rosenbauer B3 Sportpoint & Friends
A4 Borealis B4 VTU Engineering

 

 

Spielplan & Ergebnisse

Gruppenphase

Gruppe A

  BRP Rotax Infoniqa Team Rosenbauer Borealis Punkte Satzverhältnis Platz
BRP Rotax  

 5  :  1

Sätze 10 : 3

 26.02.2024

18:00 

2  :  4

Sätze 4 : 8 
7 +3 2
Infoniqa

1  :  5

Sätze 3 : 10 
 

29.02.2024

18:30 

 26.02.2024

18:30

1 -7 3
Team Rosenbauer

26.02.2024

18:00 

29.02.2024

18:30 

 

 0  :  6

Sätze 0 : 12
0 -12 4
Borealis

4  :  2

Sätze 8 : 4 

 26.02.2024

18:30

6  :  0

Sätze 12 : 0

10 +16 1

Gruppe B

  Energie AG Media Data Sportpoint & Friends VTU Engineering Punkte Satzverhältnis Platz
Energie AG  

28.02.2024

18:00

4  :  2

Sätze 9 : 5

5  :  1

Sätze 10 : 2 
9 +12 1
Media Data

28.02.2024

18:00 

 

27.02.2024

18:00 

20.02.2024

18:00 

0 0 4
Sportpoint & Friends

2  :  4

Sätze 5 : 9

27.02.2024

18:00 

 

26.02.2024

19:30 

2 -4 2
VTU Engineering

1  :  5

Sätze 2 : 10 

20.02.2024

18:00 

26.02.2024

19:30  

-

1 -8 3

 

KO-Phase

  

Finaltag 19. April 2024 

19:00 - Finale

ca. 18:30 - kleines Finale

ca. 18:30 - Spiel um Platz 5

17:00 - Spiel um Platz 7

Der Zeitplan

Gruppenphase:

KW 4 bis KW 9, abgeschlossen bis 1. März 2024.

Die Spiele gegen die Gruppengegner können in beliebiger Reihenfolge, je nach Terminvereinbarung und Platzverfügbarkeit vereinbart werden.

Hier empfehlen wir die priorisierten Zeitfenster gleich an alle Gruppengegner auszuschicken, so können leichter passende Termine gefunden werden.

Viertelfinale:

KW 10 & KW 12

Semifinale bzw. Trostrunde:

KW 13 & KW 15


FINALTAG:

Freitag 19. April 2024 ab 17:00 - Finale und alle Platzspiele!

 

Spielmodus

 
Der VICTOR Firmencup ist eine Meisterschaft für Firmenteams. Ein Team muss mindestens aus 3 Herren und 1 Dame bestehen - näheres dazu unter Teamaufstellung.


Spielmodus:

Die Meisterschaft besteht aus einem Grunddurchgang, einer KO-Phase und den Finalspielen bzw. Platzierungsspielen! 

Pro Begegnung werden 6 Spiele ausgespielt. Jedes Spiel wird auf 2 gewonnene Sätze bis 21 Punkte gespielt. Sollte ein Spiel WO gegeben werden müssen, wird das Spiel 2:0 in Sätzen für die andere Mannschaft gewertet.

3 Herreneinzel

1 Dameneinzel

1 Herrendoppel

1 Mixed

Für die Herreneinzel gilt die Setzreihenfolge laut Anmeldung nach Spielstärke. Die Nummer 1 im Team muss, sofern sie ein Einzel bestreitet, das 1. Einzel spielen, der nächststärkere Herr das 2. HE, für das 3. HE kann frei aufgestellt werden. Bei den Damen gibt es keine Vorgaben. Jede Spielerin und jeder Spieler dürfen maximal 2 Spiele bestreiten.


Teamaufstellung:

Die einzelnen Teams müssen aus mindestens 3 Herren und 1 Dame bestehen. Sollten einmal zu wenig Herren verfügbar sein, können Damen auch in den Herrenbewerben eingesetzt werden, Herren anstelle von Damen ist allerdings nicht zulässig. Sollte ein Match nicht beschickt werden können, muss es W.O. gegeben werden.

Es darf pro Team eine firmenfremde Personen gemeldet werden. Die Spielstärke dieser Person muss unter Landesliganiveau sein! Bei den firmeneigenen Teammitgliedern darf maximal eine Person eine Spielstärke auf Landesliganiveau oder darüber haben! Abweichungen sind in Ausnahmefällen möglich, müssen aber der Turnierleitung gemeldet werden und von dieser genehmigt werden. 


Spiel-Rhythmus:

In der Gruppenphase können die Spiele gegen die Gruppengegner in beliebiger Reihenfolge je nach Terminvereinbarung.  Als exklusiver Spielort steht die Badmintonhalle im F10 zur Verfügung. Für die Dauer der Begegnung fallen keine Platzmieten an. Ein rechtzeitiges Reservieren der Plätze ist aber unbedingt notwendig. Am Spieltag liegen der Spielbericht und die Bälle (VICTOR Nylon Shuttles 2000 blau/gelb) im Shop bereit.

Ab der KO-Phase stehen 14 Tage für die Durchführung der Begegnung zur Verfügung.


Gesamtwertung

Pro gewonnenes Match gibt es einen Punkt für die Gesamtwertung - d.h. bei einem 6:0 bekommt die siegreiche Mannschaft 6 Punkte, die unterlegene Mannschaft 0 Punkte. Bei einem 4:2 bekommt die siegreiche Mannschaft 4 Punkte, die unterlegene Mannschaft 2 Punkte, usw. Ab der KO-Runde wird bei Punktegleichstand, also bei gleich vielen gewonnenen Matches, ein Golden Set gespielt.

 

Leistungsumfang und Teilnahmegebühr

Inkludierte Leistungen:

  • Startpakete für alle Teams
  • Courtmieten und Bälle für alle Spiele
  • Turnierorganisation, Berichterstattung und Koordination
  • Großes Finale mit allen Teams und Siegerehrung 
  • Urkunden und Preise für die Gewinner

 

Startgeld pro Mannschaft:

€ 490,- netto

 

Endstand VICTOR Firmencup 2023

1. BRP Rotax

2. Energie AG OÖ

3. Team Rosenbauer

4. Sportpoint & Friends

5. VTU Engineering

6. OÖ Nachrichten

7. Infoniqa & MIC

8. Media Data

9. Infineon

10. Olina Küchen Traun

Rückfragen gerne unter:

 oder unter 0650/9012226

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern und Ihre Zustimmung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, wird dadurch nicht berührt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.